Flug-Tipps für Golfer nach Irland


Billigflüge mit Aer Lingus nach Dublin oder Corc

Es gibt viele Gründe, um nach Irland zu reisen! Wollten Sie nicht schon immer mal auf irischen Golfplätzen spielen? Oder möchten Sie schlichtweg Irlands atemberaubende Landschaften und bezaubernde Städte genießen.

Golf bleibt eine der Hauptattraktionen Irlands. Im vergangenen Jahr reisten rund 200.000 Touristen zum Golf spielen auf die “Grüne Insel“.
Dabei spielt sicherlich auch das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis der Golfangebote eine Rolle, sowie die Tatsache, dass es fast nirgendwo in Irland Handicap Beschränkungen gibt. Jeder ist willkommen.
Mehr als 450 Golfplätze sorgen für eine Dichte, die es selten woanders so gibt. Etwa ein Drittel aller Links Courses der Welt liegen auf der grünen Insel. Sie tauchen in jedem Ranking der besten Golfplätze der Welt auf.
Das ganzjährige Klima des Golfstroms sorgt dafür, dass es kaum wetterbedingte Streichungen gibt. Die Gastfreundschaft der Iren, und die große Auswahl an Golfplätzen haben Irland zu einer der beliebtesten eutopäischen Golfziele gemacht.
Auch wenn am Ende jeder nach eigenem Kompass reist und den eigenen Vorlieben die Treue hält, soll meine Empfehlung Verführung sein, Golf als faszinierendes Spiel in Irland neu zu entdecken.

Sieben Gründe für einen Golfurlaub in Irland:
- mehr als 450 Golfplätze.
- ein Drittel aller Linksplätze weltweit liegen in Irland.
- viele weltberühmte Plätze, die international immer auf den Hitlisten stehen.
- keine Handicap-Beschränkungen, Anfänger sind willkommen.
- gutes Preis-Leistungsverhältnis auf den Plätzen.
- Startzeiten sind einfach zu bekommen.
- mildes Klima, d.h. Irland ist das ganze Jahr über ein Ziel für unbeschwerte Golfrunden.
- große Auswahl an direkten Flugverbindungen.

Irland ist von Deutschland aus in maximal zwei Stunden mit dem Flugzeug erreichbar. Besonders günstige Flüge gibt es bei der staatlichen Fluggesellschaft Aer Lingus von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart nach Dublin, oder von Düsseldorf nach Corc. Sehen Sie bitte unter: www.aerlingus.com



Kommentar schreiben: