SKANE, das ist Südschweden für individuelle Golfer & Gourmets


Auf dem Falsterbo fährt man schon mal mit dem Fahrrad zum Golfplatz

Skane, der südlichste Teil Schwedens ist ein Eldorado für Golfer. Es gibt mehr als 70 Golfplätze, von denen einige zu den besten Europas gehören.

In Skane – das ist der Teil Schwedens der Deutschland am nächsten liegt – gibt es über 70 qualitativ hochwertige Golfplätze, von denen einige zu den besten in Europa gehören. Das milde Klima macht es möglich, dass viele der Anlagen fast das ganze Jahr geöffnet sind.

Genießer denken bei schwedischem Essen zuerst einmal an die Köttbullar Möbelgiganten IKEA. Fakt ist aber, dass sich die Esskultur Schwedens im Laufe der letzten Jahre weltweit einen Namen gemacht hat. Schwedische Speisen und Getränke füllen aktuell internationale Food- und Reisemagazine. Schweden hat sich vor ein paar Jahren dazu entschlossen, eine neue kulinarische Nation zu werden, und das ist gelungen.

Malmö war der Ausgangspunkt unserer Skane Golftour. Eine Stadt mit pulsierendem Leben und vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Das neue Wahrzeichen - der Turning Torso - ist eine architektonische Meisterleistung.  
Am besten gegessen haben wir in Malmö bei Johannes Lindell in seinem Gourmet Fischrestaurant JOHAN P. www.johanp.nu/gronahallen.aspx

Als südlichste Region Schwedens und eine von Nordeuropas fruchtbarsten Agrarlandschaften wird Skåne meist mit wogenden Kornfeldern und weiten Ebenen assoziiert. Freuen Sie sich aber auch auf grüne Laubwälder und dramatische Felsenküsten im Nordwesten und kilometerlange weiße Strände im Süden, sanft rollende Hügel und grüne Haine im Westen.

Für Golfspieler ist Skåne ein Eldorado. Es gibt über 70 qualitativ hochwertige Golfplätze. Das milde Klima macht es möglich, dass viele der Anlagen fast das ganze Jahr bespielbar sind. In Skane können Sie unbedenklich auf jedem Platz spielen, alle sind sehr gepflegt und bieten individuelle Golferlebnisse. Golf spielen in Skane macht Spaß.

Wer auf dem Falsterbo Golf spielen will, der sollte im Hotel Gasslingen wohnen und im dazugehörenden Skanörs Gästis essen. Einen besseren, unvergesslicheren Eindruck von Skanes Gastfreundschaft kann es kaum geben. Schlafen und Essen in allerbester Qualität.
www.hotel-gasslingen.com
www.skanorsgastis.se

Meine Golfplatzfavoriten in Skane:

Der Falsterbo Golf Club ist ein klassischer Linkscourse, der es mit den besten englischen und irischen Exemplaren aufnehmen kann. Über weite Strecken ist Falsterbo ein Naturkind mit welligen Fairways und 83 Bunkern, in denen  man manchmal Versteck spielen könnte. Im mittleren Teil schaut der alte Leuchtturm den Spielern über die Schulter. Falsterbo ist ein unkomplizierter Club, zu dem die Einheimischen auch schon mal mit dem Fahrrad und angehängtem Trolly zum Golfen fahren.
www.falsterbogk.se

Der Bokskogens Golfcourse an Malmös erweitertem Stadtrand, hat eine Art Sonderstellung. Die Atmosphäre ist privat und urig. Die einzelnen Bahnen strotzen vor optischer Schönheit und spielerischer Qualität. Bokskogen will den erwartungsvollen Besucher nicht mit Bösartigkeiten verschrecken. Er eröffnet die Runde mit einem einladenden Prolog und beschließt sie mit einem versöhnlichen Finish. Dazwischen aber erlebt man alles, was Golfer in Atem hält.
Viele, die hier unterwegs waren, sprechen von dem Verlangen, hier wieder spielen zu müssen.
www.bokskogen.com

Sehr sportlich geht es im PGA of Sveden National bei Malmö zu. Die neue Golf-Kaderschmiede Schwedens hat zwei 18 Loch Bahnen und eine 9 Loch Bahn. Die 18ner Bahnen sind nur schwer zu bewältigen. Überall da, wo man sie nicht gebrauchen kann, warten Bunker. Zielgenauigkeit und Courage sind ständiger Begleiter. Die Bahnen sind sehr lang und für Golfer mit mittlerem Handycap nur schwer zu bewältigen.
www.pgaswedennational.se



Kommentar schreiben: